Werdegang 1985 - 2014

Nach 4 rasch aufeinander folgenden Bauetappen galt der Angerhof als eines der 10 besten Wellness Hotels Europas.

Als Höhepunkt erfolgte 2003 die Beurteilung von Stiftung Warentest beim Test „Wellnesshotels in Deutschland“, 2/2003 zu einem der besten Wellneshotels in Deutschland in der Kategorie bis zu 4 Sterne.

Heute verfügt der Angerhof über 140 Betten, eine einzigartige Wellnesslandschaft mit ca. 2.000 m2, einen großen hoteleigenen Naturpark mit ca. 30.000 m2
und Deutschlands abwechslungsreichsten Barfußweg mit Pflanzenlehrpfad und Fitnessparcours auf ca. 500 m Länge.

Nach Franz Wagnermayrs Berufsausblidung im elterlichen Gasthof in Österreich und einigen Wanderjahren
durch Europa gründete er mit seiner Frau Maria, in deren Heimatgemeinde St. Englmar,
1985 das Hotel Angerhof mit zunächst 30 Betten.

Vergrößern
..aus dem 1985 gegründeten
Vergrößern
Nach dem Umbau 1990
Vergrößern
Der Angerhof 1996
Vergrößern
Im Angerhof 2003

2010 - HACKSCHNITZELHEIZUNG 

Mit diesem Neubau beschreitet der Angerhof den klimaneutralen Weg mit dem Ziel der Energieselbstversorgung durch erneuerbare Rohstoffe und Sonnenenergie.

Das Dach der neuen Halle mit der modernen Hackschnitzelheizung für Wärmegewinnung dient zugleich als Fläche für eine Photovoltaikanlage zur eigenen Stromversorgung.

2013

Barfußweg für alle Sinne: Auf 500 m mit Pflanzenlehrpfad und Outdoorfitness

2014

Kleines Langschläferfrühstücksbuffet bis 11:30 Uhr

Neu gestaltete Zimmer

 
Vergrößern
Hackschnitzelheizung
Vergrößern
Barfußweg
waiting
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen
Wellnesshotel Angerhof Bayerischer Wald
  • Deutsch
  • English