Regensburg

UNESCO - Weltkulturerbestadt
Die Stadt Regensburg wurde durch die Römer am Limes gegründet und sie entwickelte sich im Mittelalter zu einer wahren Handelsmetropole für den Salzhandel. Die Stadt beherbergte den "immerwährenden Reichstag" des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Noch heute zählen die Salzwage, das Verlies, die Steinere Brücke und das "Alte Rathaus" mit den Räumen des Rates zu den historischen Besonderheiten der Stadt.

Der Regensburger Dom ist die einzige gotische Kathedrale Bayerns.
Die weit sichtbaren Türme des St. Petersdom symbolisieren das Stadtzentrum.
Der Dom zählt aufgrund seiner farbenprächtigen Fenster und seinem gotischen Kreuzrippengewölbe aus dem 15. Jahrhundert zu einem der schönsten in ganz Bayern.

Unser Tipp: Besichtigen Sie die Allerheiligenkapelle, die im 12. Jahrhundert von italienischen Bauherren errichtet wurde.

 
waiting
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen
Wellnesshotel Angerhof Bayerischer Wald
  • Deutsch
  • English